Medienberichte über sabine Wiedenhofer und ihre kunst

GIVE PEACE A HAND - UKRAINE

Die Tageszeitungen "KURIER", "ÖSTERREICH", das Kulturmagazin "Parnass", das "Schaufenster" der Tageszeitung "Die Presse", "L'Officiel", zahlreiche TV und Radiostationen berichteten über die Charity Auktion "Give Peace a Hand, Ukraine" zu Gunsten der "KURIER Familienhilfe Ukraine". Am 26.3.2022 wurde das Kunstwerk im Hotel "St.Regis, Venezia" erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Bis zum 8.Mai 2022 findet die Versteigerung in Kooperation mit dem Auktionshaus Kinsky und der Galerie Syliva Kovacek, Spiegelgasse, Wien statt. Medienpartner der Aktion ist die Tageszeitung "KURIER".

The OCTOGON

Aus an den Attentatsorten vom 2.11.2020 hinterlegten Kerzen, Bildern und Blumen hat Sabine Wiedenhofer "Oktogon Skulpturen" gestaltet, die im Rahmen einer großen Benefizgala am Jahrestag des Terroranschlages, zu Gunsten der Opfer versteigert worden sind.

ORF III - Kultur Aktuell

ORF II Kultur - Aktuell über die "Innocent Gala 2021" und die Versteigerung der Oktogone zu Gunsten des Vereines "Weisser Ring".

die zeit - podcast

Als "Österreicherin, die man kennen muss" wurde im aktuellen Podcast der großen deutschen Zeitung "Die Zeit" über Sabine Wiedenhofer und ihr Projekt "Oktogon" berichtet.

ORF 2 - Der Report

zeit.gespräche aus der urania

Sabine Wiedenhofer in einem 30 minütigen Gespräch mit Prof. Dr. Gerhard Schmid, über Kunst, Ihr Leben und die Oktogon Skulpturen aus den Kerzen,- Blumen,- und Bilderresten, die nach dem Terroranschlag vom 2.11.2020 in Wien hinterlegt worden sind.

sabine wiedenhofer auf radio wien

ORF 2 - "Religionen der welt"

Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Oskar Deutsch und Sabine Wiedenhofer im Gespräch über Glaube, Gedenken und die daraus entstandenen Oktogon-Skulpturen, im ORF Magazin "Religionen der Welt".

30.Oktober 2021

ORF 2 - Kärnten heute

Aus dem "Gedenkmaterial" (hinterlegte Kerzen, Briefe, etc.) des Terroranschlags vom 2.11.2020 in Wien, gestaltet Sabine Wiedenhofer Skulpturen, die für karitative Organisationen und Opferverbände versteigert werden. Der ORF berichtet über das Projekt.

Bericht von „Leadersnet“ über die Innocent Gala 2021: hier

Staying alive - die spritze in die hemmungslose glückseligkeit

ORF 3 Kultur heute

"Staying Alive - die Spritze in die hemmungs- lose Glückseligkeit" - erstmals präsentiert bei der "Art Austria 2021" im Wiener Museumsquartier.

diverse print,- und onlineberichte