top of page

"Octagon" - 2021 - Murano glass

Produced in Berengo Studio, Murano, Sabine Wiedenhofer‘s Octagons are made of thousands of candles, flowers and paintings that were placed at the spots where the Vienna terror attacks from 2 November 2020 happened. In order to realise the works, she crushed the complete memorial-material, fused. It with glass and filled it into octagonal forms. One year after the attacks, these sculptures were auctioned for the victims of the attacks.

 Sabine Wiedenhofers Octogons wurden im Berengo Studio in Murano hergestellt und bestehen aus Tausenden von Kerzen, Blumen und Gemälden, die an den Orten platziert wurden, an denen sich die Wiener Terroranschläge vom 2. November 2020 ereigneten. Zur Realisierung der Arbeiten zerkleinerte sie das gesamte Gedenkmaterial und verschmolz es. Es wurde mit Glas gefüllt und in achteckige Formen gefüllt. Ein Jahr nach den Anschlägen wurden diese Skulpturen für die Opfer der Anschläge versteigert.

bottom of page